gastro-heute

So kochen Sie gesundes, schmackhaftes Essen

Ein ausgewogener Speiseplan ist wichtig. Massvoll Fleisch, regelmäßig Fisch, viel Gemüse, viel Salat, viel Obst sowie ausreichend Milchprodukte sorgen für eine gesunde Ernährung. Trotzdem kann man auch unter der Verwendung von frischen Zutaten viel falsch machen. Kartoffeln verlieren ihre Vitamine fast augenblicklich nach dem Schälen. Von daher sollte man sie sofort weiter verarbeiten. Salat sollte nie lange im Wasser liegen – eigentlich reich ein gründliches abspülen unter kaltem Wasser und danach vielleicht eine Runde in der Salatschleuder, um das überflüssige Wasser zu entfernen. Gemüse sollte ebenfalls sofort nach dem Schneiden zubereitet werden, damit es seine Vitamine behält. Auch sollte man darauf achten dass es nach der Zubereitung noch bissfest ist. Auch mit der Verwendung von Ölen und Fetten sollte man sparsam sein und wertvolle Öle verwenden wie beispielsweise Olivenöl. Rapsöl eignet sich hervorragend zum braten von Fleisch und ist cholesterinarm. Wer Fleisch anbrät, sollte darauf achten, dass die Pfanne und das darin enthaltene Fett wirklich richtig heiß sind – damit sich gleich die Poren des Fleisches schließen, wenn man es zum braten hinein gibt. Nur so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe im Fleisch erhalten!

Kochen mit Coop

Kochrezepte

Suchen Sie eine aussergewöhnliche oder eine einfache Kochidee? Fündig werden Sie garantiert in der Coop-Koch-Bibliothek, der Webseite für Hobbyköche und Meister mit einer gigantischer Sammlung an Kochrezepten.